Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Gelsenkirchen   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Gelsenkirchen

Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH in der Region Emscher-Lippe

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Gelsenkirchen

Herzlich willkommen bei uns!

Unsere Welt ist turbulent, laut und facettenreich. Manchmal spannend, manchmal beängstigend. Das Leben pulsiert und trotzdem können wir mit dem was uns beschäftigt allein sein. Der Mensch braucht Gemeinschaft. Selbsthilfe bedeutet Gemeinschaft. Und sie ist so vielseitig wie die Menschen, die sie zum Leben erwecken.
Bist du auch auf der Suche nach Menschen wie Dir?
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Gelsenkirchen weiß, wo du sie findest.

Informieren Sie sich auf dieser Homepage über die Arbeit und Unterstützungsmöglichkeiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle und der Gelsenkirchener Selbsthilfegruppen.

Hier halten wir Sie außerdem über Neues, Aktuelles und Bewährtes zum Thema Selbsthilfe in Gelsenkirchen auf dem Laufenden.

Aktuelles

Ankündigung: Lesung mit Burkhard Thom

„Ich kann keine Garantie übernehmen, dass der Inhalt meiner Bücher aus der Sucht führen wird, aber wenn es gelingt, einigen Wenigen die Rückkehr in ein normales Leben zu ermöglichen, dann hat sich der Aufwand gelohnt“,
sagt Autor Burkhard Thom über sein Buch "Alkohol - Hilfeschrei". Darin beschreibt er sein Umfeld, dass er nach seinem kalten Alkoholentzug beobachtet hat. Familie, Kinder, Verwandte, Bekannte und Kollegen aus dem beruflichen Umfeld sind die Zielgruppe seines Ratgebers.

Am 19. Februar 2020 ab 17 Uhr wird Burkhard Thom in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Gelsenkirchen aus seinem Buch lesen. Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Anmeldung bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Gelsenkirchen wird gebeten.

 

Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Erhalten Sie regelmäßige News aus der Selbsthilfe. Als Newsletter oder als App. Jetzt abonnieren für Ihre Region! [Mehr]


 
top